Neue/r Mitarbeiter/in gesucht!!!


 

Sie sind eine kommunikative, engagierte Person mit Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen? Sie besitzen die Fähigkeit konzeptionell zu denken und die religions- und freizeitpädagogischen Angebote im Tiöns-Koben und Kaplan-Prassek-Heim stetig weiterzuentwickeln?
Dann kommen Sie in unser Team!

 

Unter dem Motto „Glauben erlebbar machen“ gestalten wir als Tiöns-Koben e. V. eine lebendige Kinder- und Jugendarbeit in der St. Antonius Gemeinde in Herten. Wir sind ein eigenständiger Verein mit Anbindung an die katholische Pfarrgemeinde. Für unsere (religions-)pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Fachkraft (w/m/d)


 In enger Kooperation mit den Seelsorgern und der Leiterrunde St. Antonius verantworten Sie die Gestaltung der (religions-) pädagogischen Arbeit im Tiöns-Koben und der Teiloffenen Tür im Kaplan-Prassek-Heim. Hinzu kommen die Planung und Durchführung von Projekten für Kinder, Jugendliche und Familien.
Die Stelle umfasst insgesamt 19,5 Stunden/ Woche und ist unbefristet.


Zentrale Aufgaben

  • Planung, Organisation und Durchführung von (religions-) pädagogischen Angeboten für Kinder im Grundschulalter
  • Aufbau und Koordinierung von Krabbelgruppen
  • Gestaltung von Angeboten für Familien (z.B. Eltern-Kind-Frühstück)
  • Planung, Organisation und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten im Kinder- und Jugendtreff im Kaplan-Prassek-Heim
  • Planung, Gestaltung und Koordinierung von Angeboten im Kaplan-Prassek-Heim  in enger Kooperation mit dem Jugendseelsorger und der Leiterrunde St. Antonius
  • Zusammenarbeit mit Jugendgruppen, Schulen, Vereinen und Verbänden  
  • Konzeptionelle Mitgestaltung der pädagogischen Arbeit in Abstimmung mit dem Seelsorgeteam und dem Vereinsvorstand

Persönliche und fachliche Voraussetzungen

  • professioneller und offener Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Engagement, Eigeninitiative, Kreativität und Organisationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Wochenende und in den Abendstunden
  • eine positive Grundeinstellung zur katholischen Kirche

Wir bieten

  • einen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Teamanbindung im Rahmen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • fachliche Begleitung durch das Regionalbüro Mitte des Bistum Münsters
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine überdurchschnittliche Bezahlung

 

Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbungen an: 

 

Tiöns-Koben e.V. c/o Daniel Müller, Kirchstr. 25, 45699 Herten oder kontakt@tioens-koben.de

 

 

Download
Stellenausschreibung_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 579.7 KB